RSS

Aktuelles

25.11.2014

Neues Gesicht der Qualitätssicherung

Lernen Sie Franz Seibold, Metzgermeister aus Heilbronn, kennen. In der Serie Gesichter der Qualitätssicherung gibt er Einblick in seine Arbeit und berichtet über seine Motivation und Berufsauffassung. Erfahren Sie mehr unter Gesichter der Qualitätssicherung.
 

25.11.2014

Fachjournalisten kritisieren Kollegen für ehrverletzenden Artikel

(VDAJ) Der Verband Deutscher Agrarjournalisten hält den Beitrag Rache aus dem Stall, erschienen in Die Zeit, Ausgabe 48 vom 20. November, für reißerisch, einseitig recherchiert und ehrverletzend.
 

25.11.2014

Absicht oder schlechte Recherche? Zeit -Beitrag „Die Rache aus dem Stall“

bpt - Wie sich eine renommierte Zeitung auf ein derart reißerisches Niveau begeben kann und das ernsthafte Problem der antimikrobiellen Resistenzen (AMR) dermaßen sinnenentstellt veröffentlicht, ist für mich nicht nachvollziehbar, erklärt Dr. Hans- Joachim Götz, Präsident des Bundesverbandes Praktizierender Tierärzte (bpt), mit Blick auf den Beitrag Die Rache aus dem Stall, mit dem die Wochenzeitung Die Zeit am vergangenen Donnerstag eine vierteilige Reportage gestartet hat.
 

25.11.2014

50 Jahre Erzeugerring Münsterland

50 Jahre Erzeugerring Münsterland e.V. Der Erzeugerring Münsterland e.V. feiert in diesem Jahr sein 50 - jähriges Bestehen. Grund für eine feierliche Veranstaltung am 21. November, zu der Partner, Mitglieder und Gäste geladen waren. Hilfe zur Selbsthilfe war das Ziel von sechs Landwirten, die den Verein am 18. Dezember 1964 gründeten, um die produktionstechnische Beratung für ihre Betriebe auf der Basis von Rentabilitätsberechnungen zu optimieren. Diese Selbsthilfeeinrichtungen wurden von der Politik ausdrücklich unterstützt, u.a. um die Bevölkerung mit hochwertigen und preisgünstigen Lebensmitteln versorgen zu können und um die landwirtschaftliche Erzeugerstufe im nationalen und internationalen Wettbewerb zu stärken.
Basis für die Optimierung des Managements war und ist eine professionelle Datenerfassung. Hier hat der Ring Pionierarbeit geleistet und beteiligt sich auch heute an der Online-Datenbank der Erzeugerringe.
 

25.11.2014

Warum Raubtiere "Wildfleisch" brauchen

Zu einer artgerechten Haltung gehört auch eine artgerechte Fütterung. Die sei in Zoos nach Meinung von Wildtierexperten aber nicht gegeben. Für Raubtiere kann die falsche Ernährung fatale Folgen haben: die Anatomie verkümmere.

Jan Osterkamp in Spektrum.de: Weiche Nahrung im Zoo lässt Raubtier-Skelett verkümmern
 

25.11.2014

Deutsches Lieblingsessen: Schnitzel mit Pommes

Die Deutschen lieben es deftig, allen Essensmiesmachern zum Trotz. Lt. aktueller Umfrage steht Schnitzel mit Pommes auf Platz eins, gefolgt von Currywurst mit Pommes.

Die Welt: Was die Deutschen in der Kantine am liebsten essen
 

24.11.2014

Beitrag über "Naturschutz contra Landwirtschaft" überzeugt Jury

Die Gewinner des Journalistenpreises 2014 der Landwirtschaftskammer Niedersachsen stehen fest: Der erste Preis in Höhe von 1.500 Euro ging an Dirk Fisser, Redakteur der Neuen Osnabrücker Zeitung (NOZ). Mit seinem Beitrag Die Bauern und das Moor – Naturschutz contra Landwirtschaft setzte er sich gegen 15 Mitbewerber durch, die insgesamt 38 Beiträge eingesandt hatten. ach Meinung der vierköpfigen Jury gelingt es dem NOZ-Redakteur Fisser in besonderer Weise, den grundsätzlichen Konflikt zwischen Naturschutz und Ökonomie auf die Nöte einer Landwirtsfamilie herunter zu brechen. Er berichtet aus dem Emsland von einem Milchviehbetrieb, auf dem der Generationswechsel ansteht. Für eine gesicherte Zukunft müsste die Familie die Herde aufstocken, doch eine Erweiterung ist aufgrund eines angrenzenden Naturschutzgebietes nicht möglich.
 

24.11.2014

Neue Auflage der DLG-Futterwerttabellen "Schweine"

Futterwerttabellen Schweine Dlg Verlag(0)

In der neuen 7. Auflage der 68-seitigen DLG-Futterwerttabellen wurden die in der Praxis relevanten Futtermittel nach den neuesten Kenntnissen und Ergebnissen in ihren Nährstoffgehalten und Verdaulichkeiten beschrieben und übersichtlich dargestellt. Neu mit aufgenommen wurden dabei Gehalte an Aminosäuren, an Mineralstoffen und an Faserstoffen sowie Verdaulichkeiten von Phosphor und Aminosäuren. Dem Tabellenteil vorangestellt sind aktuelle Orientierungswerte für die Versorgung von Sauen, Ferkeln, Mastschweinen und Jungmastebern mit Energie und Nährstoffen.

 

24.11.2014

LfL-Leitfaden "Stallgebäude erfolgreich errichten"

Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft Die Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) hat einen neuen Leitfaden Stallgebäude erfolgreich errichten herausgegeben. Der Bau und die Erweiterung von Tierhaltungsanlagen werden in der Öffentlichkeit zunehmend kritisch betrachtet. Die Angst vor Massentierhaltungsanlagen nimmt zu. Der vorliegende Leitfaden soll eine erste Hilfestellung geben, wie in Zeiten einer kritischen Öffentlichkeit die Planung eines neuen Stallgebäudes erfolgreich vorbereitet und durchgeführt werden kann.
 

24.11.2014

Lysozym: Ausgangsprodukt für neue Antibiotika?

In der Tränenflüssigkeit oder dem Mundschleim haben Forscher schon lange Substanzen nachgewiesen, die antimikrobielle Eigenschaften aufweisen. Ein besonders wirksames Peptid wurde jetzt in Einzellern der Klasse Archaea nachgewiesen, die in der Umgebung heißer Tiefseequellen gefunden wurden. Die Forscher hoffen, die Substanz künftig als Breitbandantibiotikum nutzen zu können.

Vanderbilt University. Life's extremists may be an untapped source of antibacterial drugs. ScienceDaily, 21 November 2014
 

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ⋅⋅⋅ 332 333 334
RSS
Datenbank der Erzeugerringe

Bauernwiki

SuSePaper

Schweinezucht und Schweinemast (SuS)

LdwBerufwichtig

Dekoschwein Metall Bronzeoptik

Schweine Mobil

ZDS-Standards

C02-Strom aus Wasserkraft

KB-Qualität
top