Termine

31.03.2017 bis 31.05.2017

KTBL-Tagung: Aktuelle rechtliche Rahmenbedingungen für die Tierhaltung

Am 17. Mai (Ulm) und am 31. Mai 2017 (Hannover) veranstaltet das KTBL eine Tagung zum Thema Aktuelle rechtliche Rahmenbedingungen für die Tierhaltung. Unter anderem werden die Minderung von Ammoniakemissionen, die Novellierung von Düngeverordnung und TA-Luft sowie aktuelle Entwicklungen bei der Abluftreinigung ein Thema sein. Weitere Vorträge zur Rechtsprechung zu Tierhaltungsanlagen, wie Beispielsweise zur Kastenstandproblematik sind für den Nachmittag geplant. Die Kosten der Veranstaltung belaufen sich auf 120 € (KTBL-Mitglieder -10 %, Studierende -50 %). Weitere Informationen können Sie dem nachstehenden Flyer entnehmen.
 

25.04.2017 bis 27.04.2017

BHZP-Lehrgang "Eigenbestandsbesamung Schwein"

Logo-bhzp Vom 25. bis 27. April 2017 bietet die BHZP GmbH in Hanstedt II (Kreis Uelzen) im Gasthaus Meyer`s Gasthaus einen Lehrgang zur Erlangung der gesetzlich vorgeschriebenen Erlaubnis zur Eigenbestandsbesamung beim Schwein an. Der Kostenbeitrag beträgt 230,- EUR (inkl. MWSt.). Für Kunden einer KB-Station des BHZPs kostet der Kurs 180,- EUR. Darin sind Lehrgangsunterlagen und Gebühren für amtliche Bescheinigung enthalten. Die Anmeldung sollte bis spätestens 10.04.17 erfolgen.
 

27.04.2017

DLG-Aussteller-Workshop 2017 in Goslar

DLG-Akademie Am 27. April 2017 findet in Goslar der diesjährige DLG-Aussteller-Workshop statt. Der Workshop soll interaktiv und praxisorientiert Strategien und Kommunikationsmaßnahmen für ein erfolgreiches Lead Management im Messe-Business beleuchten. Die Teilnahmegebühr beträgt 349,00 €. Im Preis enthalten sind die Tagungsunterlagen, Eintritt und Shuttle zur Hannover Messe, Getränke, Mittagsimbiss sowie die exklusive Abendveranstaltung mit Dinner.

Anmeldeschluss ist der 06.04.2017.

 

07.05.2017

Tag der offenen Tür in Schwarzenau

Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft

Aktuelles, Wissenswertes und Erstaunliches rund um die Schweinehaltung präsentiert das Lehr-, Versuchs- und Fachzentrum für Schweinehaltung (LVFZ) Schwarzenau am diesjährigen Tag der offenen Tür am Sonntag, 07. Mai 2017. Das Kompetenzzentrum für Schweinehaltung in Bayern führt neben der Aus- und Fortbildung von Schweinehaltern und Beratungskräften praxisorientierte Forschungsprojekte zu aktuellen Themen in der Schweinehaltung durch.

Programm

09:45 Uhr Ökumenischer Festgottesdienst am Ausstellungsgelände (gegenüber Pfarrkirche St. Laurentius)

10:45 Uhr Begrüßung und Eröffnung

ab 10:45 Uhr - 17:00 Uhr Einblicke zu aktuellen und wissenswerten Themen Rund ums Schwein

 

30.05.2017

DLG-Forum Emissionen 2017

DLG-Logo Anlässlich vieler offener Fragen lädt die DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) Genehmigungsbehörden, Umwelt- und Landwirtschaftsministerien sowie Ingenieurbüros, interessierte Landwirte und Interessenvertreter zum Diskussionsforum Emissionen 2017 ein. Im Fokus stehen neben Fragen des Einsatzes der Abluftreinigung auch verfahrensintegrierte emissionsmindernde Maßnahmen im Kontext der Neufassung der TA Luft sowie der BVT. Das DLG-Forum findet am 30. Mai 2017 in Kassel statt. Die Tagungsgebühr beträgt 120,- € zzgl. der gesetzlichen MwSt. und beinhaltet die während der Veranstaltung angebotenen Speisen und Getränke. Anmeldeschluss ist der 23. Mai 2017.
 

20.09.2017 bis 21.09.2017

DGfZ-/GfT-Vortragstagung 2017

Deutsche Gesellschaft für Züchtungskunde

2017 werden die Gesellschaft für Tierzuchtwissenschaften (GfT) und die Deutsche Gesellschaft für Züchtungskunde (DGfZ) zur Vortragstagung nach Stuttgart einladen. Am Mittwoch und Donnerstag den 20./21. September 2017 wird die mit dem Fachgebiet Tiergenetik und Tierzüchtung der Universität Hohenheim gemeinsam organisierte Tagung stattfinden. Die DGfZ-Mitgliederversammlung findet im Anschluss an die Vortragstagung am Mittwoch, 20. September 2017 statt.

 

top