Stellenangebote

09.12.2016

VIT Verden sucht IT-Mitarbeiter/in

VIT Verden

Die Vereinigten Informationssysteme Tierhaltung w.V. (vit) in Verden suchen für den Geschäftsbereich Biometrie/ZWS baldmöglichst eine/n IT-Mitarbeiter(in) für die Entwicklung von Anwendungen im Bereich Tierzucht, Kundenberatung, Kundenbetreuung und Support.

Aufgabenschwerpunkte
Entwicklung von IT-Anwendungen für Tierzuchtorganisationen und Zuchtbetriebe, Erarbeitung von fachlichen Vorgaben in Zusammenarbeit mit Kunden, Vermittlung fachlicher Grundlagen und Programmiervorgaben an Programmentwickler, Durchführung von Programmtests während der Entwicklung und Endprüfung.

Anforderungsprofil
Abgeschlossenes Studium der Agrarwissenschaften oder Informatik, Erfahrungen im Bereich Projektplanung und Projektdurchführung, IT-Erfahrungen im Bereich Linux, Datenbankdesign, SQL und Web-Anwendungen

Die Stelle ist baldmöglichst zu besetzen.

 

10.11.2016

Deutscher Raiffeisenverband sucht Team-Assistenz (m/w)

Deutscher Raiffeisenverband e.V. Der Deutsche Raiffeisenverband e.V. vertritt als Verband in Berlin und Brüssel die Interessen genossenschaftlich orientierter Unternehmen der deutschen Agrar- und Ernährungswirtschaft gegenüber Politik, Administration, Wirtschaftspartnern und Öffentlichkeit. Er ist Berater und Dienstleister seiner Mitglieder in allen agrar-, wirtschafts-, umweltpolitischen sowie rechtlichen und steuerrechtlichen Themen. Für den Bereich Tierische Veredelung sucht der Verband ab Januar 2017, zunächst befristet für zwei Jahre eine Team-Assistenz (m/w).
Aufgaben: Organisatorische und administrative Unterstützung der Fachbereiche Futter-, Milch-, sowie Vieh- und Fleischwirtschaft; Analyse und Bewertung aktueller wissenschaftlicher, gesellschaftlicher und rechtlicher Entwicklungen und die Aufarbeitung von Informationen für unsere Mitgliedsunternehmen; Mitarbeit bei der Erstellung von Publikationen und Positionspapieren; Mitarbeit bei der Planung, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen.
 

06.10.2016

CAU Göttingen sucht wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in

Am Institut für Tierzucht und Tierhaltung der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Fachgebiet Tierzucht, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer / eines Wissenschaftlichen Mitarbeiterin/Mitarbeiters (PostDoc) für die Dauer von 3 Jahren befristet zu besetzen, eine Verlängerung im Rahmen des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes ist möglich. Die Stelle bietet die Möglichkeit zur Habilitation. Das Aufgabengebiet umfasst Forschungsaufgaben in den Bereichen Molekulargenetik und funktionale Genomik bei landwirtschaftlichen Nutztieren sowie die Mitarbeit in der Lehre. Das Deputat beträgt vier  Semesterwochenstunden, die zum Teil in englischer Sprache angeboten werden sollen. Eine besondere Bedeutung wird der Fähigkeit beigemessen, molekulargenetische und genomische Informationen bioinformatisch zu bearbeiten und auf tierzüchterisch relevante Fragestellungen zu übertragen.

Bewerbungsfrist:  17.10.2016

 

06.10.2016

Ausschreibung W3-Professur Tierzucht Uni Kassel

Im Fachbereich Ökologische Agrarwissenschaften der Universität Kassel ist baldmöglichst folgende Stelle zu besetzen: W3 – Professur Tierzucht

Die Professur soll in Forschung und Lehre in den deutsch- und englischsprachigen Studiengängen die Tierzucht in ihrer vollen Breite im Sinne nachhaltiger  Tierhaltungssysteme vertreten und zur Festigung des Profils Ökologische Landwirtschaft im nationalen und internationalen Kontext beitragen. Neben den Grundlagen der Tierzüchtung sowie der speziellen Tierzucht für die verschiedenen Nutztierarten sollen

  • die Interaktionen zwischen tierzüchterischen und managementrelevanten Maßnahmen im Hinblick auf Tiergesundheit und Nutzungsdauer,
  • die Qualität tierischer Produkte,
  • standortspezifische Anforderungen an die Zucht sowie
  • die Analyse der genetischen Variabilität und die Förderung der genetischen Vielfalt wesentliche Inhalte bilden.

 Bewerbungsfrist: 20.10.2016

 

13.06.2016

Uni Gießen sucht Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter

An der Professur für Tierzüchtung (Prof. Dr. Sven König), Institut für Tierzucht und Haustiergenetik der Uni Gießen, Fachbereich Agrarwissenschaften, Umweltmanagement und Ökotrophologie, sind ab 15.07.2016 zwei Vollzeitstellen sowie eine Teilzeitstelle im Umfang von 50 % einer Vollbeschäftigung für Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter mit Gelegenheit zu eigener wissenschaftlicher Weiterbildung befristet zu besetzen.

Aufgaben u.a.: eigene wissenschaftliche Weiterbildung, hochschuldidaktische Qualifizierung, Durchführung von wissenschaftlichen Untersuchungen auf dem Gebiet der Tierzucht und Haustiergenetik bei Nutz- und Freizeittieren

Anforderungsprofil: abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium im Fach Agrarwissenschaften, Fachrichtung Tierproduktion,detaillierte Kenntnisse im Bereich der Tierzüchtung mit Inhalten der quantitativen Genetik, der Analyse von genomischen Markerdaten und der Zuchtplanung bei landwirtschaftlichen Nutztieren

Bewerbungsfrist: 23.06.2016
 

Jobbörsen

15.09.2008

Stellenbörsen "Agrarwissenschaft"

Unter www.stellenboersen.de/stellenboersen/spezial/agrarwissenschaften/ findet man einen Überblick über Jobbörsen, die Stellen für Agrarwissenschaftler anbieten.
 

25.02.2008

Careerjet

Careerjet ist eine Online-Jobsuchmaschine, die es ermöglicht, eine wachsende Auswahl an Jobangeboten von Unternehmensseiten und anderen Jobbörsen zu suchen. Zur Zeit sind dort 450.639 Jobs deutschlandweit veröffentlicht. >>>
 

25.09.2007

Neue Online-Agrar-Jobbörse

Das Online-Fach-Portal Proplanta hat einen neuen Stellenservice speziell für die Agrarbranche und den Bereich der Naturwissenschaften eingerichtet. Auf der Homepage von Proplanta sind unter der Rubrik Agrar-Stellenmarkt Stellenangebote/-gesuche für Fach- und Führungskräfte, für Doktorarbeiten, aber auch für Praktika oder Diplomarbeiten zu finden. Eine Stellenausschreibung oder ein Stellengesuch kann über Proplanta kostenfrei geschaltet werden. Die Inserate können in die Jobbörse selbst eingepflegt oder per E-Mail an Proplanta geschickt werden. Nähere Informationen finden Sie im Agrar-Stellenmarkt auf der Proplanta Homepage
 

03.04.2006

VLK-Liste der Ansprechpartner für die grünen Berufe

Für alle Jugendlichen, die sich jetzt über einen der 14 "grünen" Berufe im Agrarbereich informieren möchten, hat der Verband der Landwirtschaftskammern (VLK) die nach Bundesländern gegliederte Liste der Ansprechpartner bei den zuständigen Stellen für die Berufsbildung aktualisiert und ins Internet gestellt.
 

08.04.2005

Informationen zu Berufen im Bereich Landwirtschaft

Sie interessieren sich für einen Beruf oder eine Ausbildung in der Landwirtschaft?
Erstinformationen zu allen Berufen mit Berufsbeschreibungen und Bildern finden Sie im Internetportal "berufenet" (berufenet.arbeitsamt.de/themen/451.html).
 

10.02.2005

MapJob

In diesem Serviceportal für die Agrarbranche finden Unternehmen und Fachkräfte ein
umfangreiches Angebot an Informationen und Serviceleistungen rund um die Themen Rekrutierung und Fortbildung von Fachkräften. Mapjob.de berät seit mehr als 20 Jahren Stellensuchende und Unternehmen der Agrarbranche bei der Besetzung von Fachstellen. http://www.landjobs.de/mapjob
 

02.02.2005

Internetbörse für Fachkräfte in MOE-Ländern

Der Verein AgroSpezialist bietet in der Internetplattform www.agrospezialist.org die Möglichkeit, Stellenangebote und -gesuche für Agrarfachkräfte in den Mittel- und osteuropäischen Ländern einzugeben.
 

02.02.2005

AgriJob

Dieser Service ist ein Gemeinschaftsangebot von AgriManager und AgriJob, der Online-Stellenbörse für Agrar, Ernährung und Umwelt vom VDL-Bundesverband und dem Institut für Agribusiness.
 

02.02.2005

Jobbörse des Bundes

Wer eine Arbeitsstelle im öffentlichen Dienst sucht, kann sich hier umfassend über Angebote der unterschiedlichsten deutschen Behörden informieren. Die Suche nach einem Arbeitsplatz wird Ihnen hier über verschiedene Auswahlkriterien erleichtert. Bei den aktuellen Stellenangeboten können Sie sich über das an Sie gestellte Anforderungsprofil und über das Tätigkeitsfeld informieren. Weitere Angaben über die ausschreibende Behörde erhalten Sie durch interne und externe Verlinkungen auf die jeweilige Einrichtung.
 

28.01.2005

Agrarjobbörse im Internet

Eine Übersicht über den grünen Arbeitsmarkt bietet die Internetbörse www.agrarjobboerse.de.
Das Internetangebot ist für Stellensuchende und Stellenanbieter kostenlos.
 
top