18.03.2016RSS Feed

Vorsitzender der Monopolkommission tritt wegen Erlaubnis zur EDEKA/Tengelmann-Fusion zurück

Minister Gabriel hat der Fusion von Edeka und Tengelmann zugestimmt, entgegen des Rates der Monopolkommission.Die von Gabriel gewährte Ministererlaubnis zum Zusammenschluss der Supermarktketten erscheine unter Gemeinwohlaspekten als die schlechteste aller Lösungen", heißt es in einer persönlichen Presseerklärung von Professor Dr. Daniel Zimmer, Vorsitzender der Monopolkommission vom 17. März 2016.
Der Deutsche Bauernverband befürchtet, dass sich die Wettbewerbsbedingungen innerhalb der Lebensmittelkette zu Lasten der Landwirte weiter verschlechtere.

Die Monopolkommission ist ein unabhängiges Beratungsgremium, das die Bundesregierung und die gesetzgebenden Körperschaften auf den Gebieten der Wettbewerbspolitik, des Wettbewerbsrechts und der Regulierung berät. Ihre Gutachten werden veröffentlicht. Ihre Stellung und Aufgaben sind in den §§ 44 bis 47 des Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB) geregelt.



Heike Göbel dazu in der FAZ

Aktuelles...

top