29.02.2016RSS Feed

Unmoralische Stellenausschreibung in Rheinland-Pfalz?

An der Universität Koblenz - Landau wurde im Rahmen des Professorinnenprogramms II eine Graduiertenschule Genderforschung eingerichet. Jetzt sollen dort zwei Promotionsstipendien ausgeschrieben worden sein, die, glaubt man einer Bewertung des Internetportals Sciencefiles, bodenlos unmoralisch seien. Auch wenn die Anzeige geschlechtsneutral verfasst sei und auch Männer ermutige, sich zu bewerben, könnten sie aus dem Programm nicht bezahlt werden. Von Gleichberechtigung also keine Spur?

Anm. d. Red.: Man darf gespannt sein, ob dieses Thema im Wahlkampf des Landes aufgegriffen wird.

Mehr Informationen (sciencefiles)

Aktuelles...

top