29.02.2016RSS Feed

Undichte Leitungen belasten die Umwelt enorm

Das Gasleck in Kalifornien, das 112 Tage nicht geschlossen werden konnte, soll nach Schätzungen von US-Forschern rd. 100.000 Tonnen Methan in die Luft gepustet haben. Das entspräche dem Treibhausgaseffekt von mehr als einer halbe Million Pkw in den USA innerhalb eines Jahres, heißt es dazu in einer aktuellen Science-Veröffentlichung.

Dazu muss man wissen, dass rd. 95 Prozent der Treibhausgasemissionen natürlichen Ursprungs sein sollen und nur rd. 5 Prozent auf anthropogene Ursachen zurückgehen.

Aktuelles...

top