24.03.2016RSS Feed

GFS: Tag der offenen Tür im Logistikzentrum Ladbergen

Neues Logistikzentraum der GFS

Am 17. März wurde das neue Lager und Logistikzentrum der GFS in Ladbergen Mitgliedern, Kunden und Interessierten präsentiert. Dazu konnten über 600 Besucher und 30 Unternehmen aus den Bereichen Zucht und Zubehör begrüßt werden. Begleitet wurde der Tag durch eine Hausmesse, die großes Interesse der Besucher fand.

Mit einer kurzen Einführung über die Planung und Umsetzung des Projektes Logistikzentrum für die GFS eröffneten Jürgen Horstmann (Vorstand der GFS eG) und Josef Brüninghoff (Geschäftsführer GFS Top-Animal Service GmbH) die Hausmesse und gaben den Startschuss für den Tag der offenen Tür.

Die Infostände der Zuchtunternehmen und Lieferanten der GFS Top-Animal wurden von allen Besuchern stark frequentiert und für viele intensive Gespräche genutzt. Auch die Inneneinrichtung des Lagers mit dem Hochregallager, dem Gefahrgutlager und den beeindruckenden 2000 Regalmetern auf zwei Ebenen für Kleinteile wurden intensiv begutachtet. Neben den Messeständen sorgten auch der große Grillstand und der Kaffeewagen für einen gelungenen Tag und viele zufriedene Gäste.

Kontakt und v.i.S.d.dt.PR.:

Sebastin Hansmeier

GFS-Top-Animal-Service GmbH

Zum Pöpping 29, 59387 Ascheberg

Tel. 02593 / 913-805 - Fax 02593 / 913-844

E-Mail: hansmeier@gfs-topshop.de




top