22.03.2016RSS Feed

Gentechnik wird die Welt verändern

Die Gentechnik wird die Welt verändern. Darüber ist sich die Wissenschaft einig. Allerdings bestehen berechtigte Ängste, dass neue Techniken wie z.B. das sog. CRISPR/Cas-System nicht nur positive Auswirkungen haben werden. Derzeit ist man sich noch nicht mal einig, ob Organismen, die mit dieser Technik optimiert oder manipuliert wurden, überhaupt als gentechnisch verändert gelten. Schließlich gehe es nur um das An- und Ausschalten arteigener Gene.
Einen guten Überblick über das Verfahren mit sehr anschaulichen Bildern findet man auf der Internetseite ""Transparenz Gentechnik".

Anm. d. Red.: Vergleichbare Effekte hat man auch durch andere Methoden erzielt. Z.B. indem man Organismen Umweltsituationen aussetzt, die das Genom verändern. Z.B. ist die Antibiotikaresistenz eine Folge und eine bewährte Überlebensstrategie von Bakterien. Und selbst in Eizellen wird das Genom nach der Befruchtung völlig neu programmiert.

Aktuelles...

top