21.03.2016RSS Feed

Für Landwirte beginnt der Arbeitstag morgens um 05:30 Uhr

Harald Preuin hat den Milchbauer Cord Wahlmeyer-Vornholt einen Tag begleitet und festgestellt, dass der Tag eines Milchviehhalters ganz schön anstrengend ist. Früh aufstehen, lange arbeiten und das für einen Verdienst unter Mindestlohn. Die Reportage gibt wertvolle Einblicke in den Arbeitsalltag eines Bauern und auch darüber, was ihn ärgert und was er sich wünscht.

NOZ: Sein Arbeitstag beginnt um 5.30 Uhr im Stall in Bad Laer

Tiere versorgen ist Tierhalterpflicht

Aktuelles...

top