17.04.2015RSS Feed

Epigenetik durch Bakterien

Laienhaft ausgedrückt, untersucht Epigenetik wie bestimmte Genabschnitte unseres Genoms durch äußere Einflüsse (Ernährung, Umwelt, Stress) an- ober abgeschaltet werden. So lässt sich z.B. die Futterausnutzung bei landwirtschaftlichen Tieren optimieren oder die Epigenetik bietet Erklärungsansätze für bestimmte Krebserkrankungen oder andere Krankheiten.
Lars Fischer beschreibt in Spektrum.de, wie Lactobacillus rhamnosus, Bestandteil vieler probiotischer Präparate, die Genaktivität anderer Darmbakterien verändert.

Ohne Bakterien würde der Mensch sterben

Evolution findet im Kleinen statt

Evolution Dank Gentechnik

Aktuelles...

top