20.01.2016RSS Feed

"bioSicherheit" wird abgeschaltet

Eine öffentlich geförderter Sicherheitsforschung zu gentechnisch veränderten Pflanzen gibt es in Deutschland schon seit einigen Jahren nicht mehr. Deswegen wird auch die Website bioSicherheit.de seit Ende 2012 nicht mehr aktualisiert. Zum 31.01.2016 wird sie nun endgültig abgeschaltet. Darauf macht Gerd Spelsberg in seinem Newsletter aufmerksam. Der Betreiber der Internetseite Transgen gibt den Rat, sich noch etwas von den Inhalten zu sichern. So befinden sich etwa in der Projekt-Datenbank  Infos zu 200 Forschungsprojekten jeweils mit Thema, Versuchsdesign und Ergebnis.

Aktuelles...

top